Von links nach rechts:

Karl Heinbucher, Ernst Feldbauer, Heinz Kastenhuber(der Chorleiter am Klavier),

Hans Peter Wuschko, Hans Joachim Mölls, Walter Strihavka, Ferdinand Niedermair-Auer, 

Franz Seiner, Walter Fellner, Wolfgang Leitgeb, Karl Deinhammer, Joesi Lint, Fritz Blöchl,

Josef Greifeneder, Peter Holzaster, Josef Deinhammer.

 

Die Tenöre: Strihavka, Greifeneder, Heinbucher, Seiner ( 1. T.) Deinhammer K., Feldbauer, Holzaster, Wuschko(2. T.)

Die Bässe: Blöchl, Deinhammer J., Niedermair-Auer, Leitgeb, Lint, Mölls(1. Bass), Fellner, Kastenhuber (Chorleiter u. Obmann)(2. Bass)

Fotos:

Frau Edith Kiniger